Veranstaltungen

06.10. 17:00- 20:00 Uhr
07.10. 10:00- 15:00 Uhr

Interkultureller
Erste-Hilfe-Kurs
von den Maltesern und Toll e.V.

Schönebecker Str. 67a
39104 Magdeburg
Kosten: 10,00 Euro
Anmeldung: Malteser
Tel: 0391- 6093120
email: anke.brumm@malteser.org


Mo. 25.09.2017
Mo. 09.10.2017
Mo. 16.10.2017
Di. 24.10.2017
Mo. 30.10.2017
Mo. 06.11.2017

jeweils ab 16 -18 Uhr

Unterwegs in Deutschland –
worauf muss ich achten?

Kultur- und Kreativzentrum
„Forum Gestaltung“,
Brandenburger Straße 9
gegenüber TOLL-Büro,
Zimmer 203
Magdeburg


TOLL Konzept

Der gemeinnützige Verein Toleranz Lernen & Leben e.V. (TOLL e.V.) dient der Integration von Flüchtlingen und Migranten, schwerpunktmäßig von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Ziel ist, ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Entwicklung ihrer Sprachkompetenz und Motivation zu verantwortlicher Mitarbeit zu fördern. Der Verein ist parteiübergreifend, religionsübergreifend, ausdrücklich offen für Teilnehmer mit verschiedenem kulturellen Hintergrund, Einheimische und Migranten.

Mit der Wahl der Vorsitzenden Juliana Luisa Gombe, die persönlich einen Migrationshintergrund hat und das Konzept dieses Vereins entwickelte, können die Inhalte des Vereins authentisch wiedergespiegelt werden.

Zweck
Zweck des Vereins ist die Förderung und Durchführung von Projekten der Kinder-, Jugend- und Familienintegrationsarbeit in Ergänzung zu anderen Angeboten. Der Verein versteht sich ausdrücklich als ein Lern- und Erprobungsfeld der Partizipation und Verantwortungsübernahme.

Die gemeinsame Vereinsarbeit durch Mitglieder mit und ohne Migrationshintergrund hat zum Ziel, größtmögliche Wirkung bei gleichzeitig gelebter Integration hervorzubringen. Spezifische Erfahrungen und Kenntnisse über Flucht und Migration einerseits sowie praktische Fertigkeiten in demokratischer Arbeitsweise andererseits sind Basis
der beidseitigen Kooperation.

Begegnung
Gerade in den ersten Monaten ist für Flüchtlinge und Migranten ein Angebot mit einer sicheren Kontinuität besonders wichtig. Dazu tragen verbindliche Orte und Uhrzeiten und ritualisierte Abläufe bei. Gegenseitiger Respekt ist das wesentliche Element der Begegnung.

Ziel
Gemeinsame Vereinstätigkeit und das Erlernen vereinstypischer Kompetenzen fördern die Integration und das Selbstbewusstsein. Das Erleben der Gemeinschaft und die Bereicherung durch die kulturelle Vielfalt innerhalb des Vereins stärken die Sicherheit im respektvollen Umgang miteinander.

Mitglied werden
Jeder, der sich durch die beschriebenen Inhalte des Vereins TOLL e.V. angesprochen fühlt und aktiv im Verein ehrenamtlich tätig sein möchte, kann sich an uns wenden und ist herzlich willkommen.

Angebote

angebote-junge-eltern

spielen-tanzen-malen